Archiv / Text

In unserem Textarchiv finden Sie alle Artikel aus der deutschen Ausgabe seit 1995. Ausgenommen sind die Artikel der letzten drei Ausgaben. Sie wollen LMd-Texte im Netz veröffentlichen oder nachdrucken? Wenden Sie sich bitte an: Lizenzen.
Aktuelle Ausgaben
Befristetes Kurzabo


Ausgabe vom 11.10.2018


  • USA gegen China – Wer siegt im Handelskrieg?
    Die Trump-Administration gibt sich siegesgewiss. In Peking melden sich zwar kritische Stimmen zum Handelsüberschuss gegenüber den USA, aber die Regierung setzt auf den riesigen Binnenmarkt, der die drohenden Exportverluste kompensieren könnte. Verlierer sind auf beiden Seiten die einfachen Bürger. von Martine Bulard
  • Grand Paris
    Ein strategisches Hauptstadtprojekt von oben von Hacène Belmessous
  • Gestern in LMd, heute in den Nachrichten
  • Wie Zeit zu Geld wurde
    von Cosima Dannoritzer

  • von Wilhelm Werthern
  • München 1938
    Vor 80 Jahren opferten Großbritannien und Frankreich die Tschechoslowakei – aus Angst vor der Sowjetunion von Gabriel Gorodetsky
  • Über die Demokratie in Amerika
    von Serge Halimi
  • Ratlos in Newport – ein Bericht von der Brexit-Front
    Zwei Jahre nach der Abstimmung über den Brexit und sechs Monate vor dem Austrittsdatum kehrt der Autor nach Wales zurück, wo mit „Leave“ niemand mehr große Hoffnungen verbindet. von Paul Mason
  • Patt in Nicaragua
    Seit April sind hunderte Demonstranten umgekommen. Regierungschef Ortega sprichtvon der Rückkehr zur Normalität, während die Opposition gespalten ist von Bernard Duterme
  • Brasilien, der große Verrat
    In der ersten Runde der Präsidentschaftswahl hat der rechtsextreme Kandidat Jair Bolsonaro erwartungsgemäß gewonnen. Die absolute Mehrheit, die einen zweiten Wahlgang überflüssig gemacht hätte, verfehlte er nur knapp. Zur Stichwahl am 28. Oktober tritt Fernando Haddad, Ersatzmann der Arbeiterpartei PT für Lula da Silva, gegen Bolsonaro an. von Glenn Greenwald, Victor Pougy
  • Zehn Jahre nach den Streiks der Sans-Papiers
    von Lucie Tourette
  • Ein französisches Silicon Valley
    von Sabrina Belbachir, Raphaël Godechot
  • Heroin auf Rezept
    Die Schweiz macht es seit über 25 Jahren vor: Eine liberale Drogenpolitik rettet Menschenleben von Cédric Gouverneur
  • Legalisierte Anarchie in Attika
    Im vergangenen Sommer erlebte Griechenland die tödlichste Waldbrandtragödie der letzten Jahrzehnte. Der Feuersturm an der Küste von Rafina war jedoch keine "Naturkatastrophe". Die Voraussetzungen für das Inferno wurden von Menschen geschaffen. von Niels Kadritzke
  • Streit um Chagos
    Mauritius und die vor fünf Jahrzehnten deportierten Chagossianer fordern von Großbritannien die Rückgabe des Archipels von Abdelwahab Biad, Elsa Edynak
  • Die Generäle und der Cricketstar
    Pakistans neuer Präsident Imran Khan muss auf seine Gönner hören von Christophe Jaffrelot
  • DieCastel-Saga
    von Olivier Blamangin
  • Hexen gegen den Kapitalismus
    von Mona Chollet
  • Meldungen des Monats