Mediadaten

Mit Ihrem Inserat in der deutschsprachigen Ausgabe von LE MONDE diplomatique erreichen Sie unsere Leserschaft in Deutschland, der Schweiz und Österreich. Die Zeitung erscheint monatlich als Supplement in der taz sowie separat im Abonnement und im Einzelverkauf am Kiosk und im Bahnhofsbuchhandel (4,20 € in Deutschland und 4,50 € im Ausland).

Auflage: Deutschland: 91.500 (I. Quartal 2017), Schweiz: 18.298 (WEMF 2016)

Formate in mm Breite x Höhe.

Anzeige Titelseite
169 mm x 80 mm
D: 3.360,- €
D+CH: 4.032,- €

1/1 Seite
284 mm x 430 mm
D: 14.945,- €
D+CH: 17.934,- €

Großer Streifen
284 mm x 60 mm
D: 2.100,- €
D+CH: 2.520,- €

Kleiner Streifen
284 mm x 40 mm
D: 1.400,- €
D+CH: 1.680,- €

Großes Eckfeld 2-sp.
111,5 mm x 60 mm
D: 840,- €
D+CH: 1.008,- €

Kleines Eckfeld 2-sp.
111,5 mm x 40 mm
D: 560,- €
D+CH: 672,- €

Beilagenwerbung

Preis pro tausend Exemplare bis 20 g

104,00 €

je weitere angefangene 10 g pro tausend Exemplare

Beilagenpreise, zzgl. Postgebühren, Rollgeld zu Lasten des Auftraggebers, Formate und Belegungsmöglichkeiten nach telefonischer Absprache

10,00 €


Erscheinungstermine 2017

12. Januar, 9. Februar, 9. März, 6. April, 11. Mai, 8. Juni, 13. Juli, 10. August, 7. September, 12. Oktober, 9. November, 7. Dezember

Ihr Ansprechpartner für Anzeigen und Beilagen (Zeitung und Edition):
Daniel Schwertfeger
dschwert(at)monde-diplomatique.de

Ihre Ansprechpartnerin für Gegengeschäfte
Katharina Gail
+49 (0)30 25902-127
gail(at)monde-diplomatique.de

Möglich sind Belegungen der Abo- und Kioskauflage, Teilbelegungen nach Absprache.

Format/Gewicht der Beilage
Das Höchstgewicht der Beilage darf 80 Gramm nicht überschreiten.
Mindestformat, 105 x 150 mm (Postkartenformat)
Höchstformat, 220 x 300 mm.

Beilagefähigkeit
Zur Überprüfung und Abnahme der Beilage müssen LE MONDE diplomatique spätestens 14 Tage vor Erscheinungstermin 6 Muster vorliegen. Verbindlich werden Beilagenaufträge erst nach Akzeptanz der Beilage.
Leporellos sind nicht beilagefähig.
Um eine eventuelle Umfaltung kümmert sich der/die AuftraggeberIn.

Lieferbedingungen
Die Beilage muss spätestens 8 Tage, frühestens 11 Tage vor Erscheinen angeliefert werden.

Wichtig: Bitte auf den Lieferscheinen unbedingt vermerken, dass es sich um eine Beilage in LMd handelt, ebenso den ET und auch den/die AnsprechpartnerIn mit Telefonnummer bei Ihnen im Haus, für den Fall, dass es Rückfragen seitens der Druckereien gibt! Die angelieferte Stückzahl muss an der Ware erkennbar sein.

Beilagen dürfen nicht gebündelt oder verschränkt angeliefert werden. Die Anlieferung erfolgt für LMd portofrei. Der/die AuftraggeberIn trägt für die unversehrte Anlieferung der Beilage Sorge. Kosten, die durch nicht termingerechte oder fehlerhafte Anlieferung der Beilage entstanden sind, trägt der/die AuftraggeberIn.


Anlieferadresse
Druckerei A. Beig, Damm 5–19, 25421 Pinneberg,
Alexander Koch, Tel (0 41 01) 5 35 60 22

Anlieferzeiten
Nord: werktags von 8.30 bis 16 Uhr
Keine Anlieferung an Samstagen, Sonn- und Feiertagen

Sonstige Bedingungen
Konkurrenzausschluss kann nicht gewährt werden.
Generell dürfen Beilagen keine Fremdwerbung enthalten. Beilagen, die von mehreren Werbepartnern genutzt werden, sind nur nach Sondervereinbarung möglich.
LMd erhebt für diese Beilagen einen Zuschlag von 50% auf den Grundpreis. Zusätzliche Kosten, die beim Versand (z. B. als Postvertriebsstück) entstehen, trägt
der/die AuftraggeberIn.
Eine Termingarantie oder Haftung im Falle höherer Gewalt oder technischer Störungen kann nicht übernommen werden.

Verlag Deutschland

taz Verlags- und Vertriebs-GmbH, Rudi-Dutschke-Str. 23, 10969 Berlin, Telefon (030)25902-0
www.taz.de