20 Jahre ATLAS der GLOBALISIERUNG

Analysen, Alternativen und Geschichten, die Sie anderswo nicht finden:
Einmal im Monat lesen Sie in Le Monde diplomatique, was auf der Welt passiert – und was dabei auf dem Spiel steht.

LMd Kurzabos

Jubilums-Angebot: Papier + Digital + Audio

Jubi-Kurzabo Papier + Digital + Audio

Lesen Sie fnf Ausgaben von LMd auf Papier, Digital und hren Sie alle Texte als MP3.

Digital + Audio

Kurzabo Digital + Audio

Lesen Sie drei digitale Ausgaben von LMd ber App, Browser oder als ePaper, und hren Sie alle Texte als MP3.

LMd Abos + Prmie

Wenn Sie LMd mindestens ein Jahr abonnieren, erhalten Sie auf Wunsch eine dieser Prmien: den Atlas der Globalisierung „Welt in Bewegung“ oder das aktuelle Editionsheft.

Digital + Audio

Abo Digital + Audio

Lesen und hren Sie die digitale LMd und sichern Sie sich eine unserer wertvollen Prmien.

Papier + Digital + Audio

Abo Papier + Digital + Audio

Lesen und hren Sie LMd im Kombiabo fr mindestens ein Jahr und sichern Sie sich eine unserer wertvollen Prmien.

Papier

Abo Papier

Lesen Sie die gedruckte LMd fr mindestens ein Jahr und sichern Sie sich eine unserer wertvollen Prmien.

* Azubis, Studierenden oder Rentnern bieten wir ein ermigtes Abo an (Nachweis erforderlich).

Unsere Prmien

Atlas der Globalisierung (2019)

Atlas der Globalisierung (2019)

Welt in Bewegung

Wird der globale Kapitalismus demnchst aus Peking gesteuert? Wo wachsen die meisten Tomaten? Steht Rotterdam in 70 Jahren unter Wasser? Und was hat Rheinmetall eigentlich in Sdafrika verloren? Diesen und vielen anderen Fragen geht der neue Atlas der Globalisierung Welt in Bewegung nach.

Mit Beitrgen von Bridget Anderson, Ulrike Herrmann, Manfred Kriener, Niklas Maak, Branko Milanovic, Charlotte Wiedemann und anderen.

Inhaltsverzeichnis (PDF)

Edition N 32 Auf den Barrikaden

Edition N 32 Auf den Barrikaden

Das Protestjahrzehnt
2011-2022

Die vergangenen zehn Jahre waren geprgt von Rebellionen weltweit: Vom Arabischen Frhling ber die Platzproteste im New Yorker Zuccotti- und im Istanbuler Gezi-Park bis zur globalen Fridays-for-Future-Bewegung. Viele dieser Aufstnde verliefen im Sand. Aber einige leben fort und gewannen eine Strke, die auch die Mchtigsten dieser Welt nicht mehr ignorieren knnen.

Mit Beitrgen u.a. von Mona Chollet, Mischa Gabowitsch, Ivan Krastev, Charlotte Wiedemann, Sandra Weiss und vielen anderen.

Unseren Abo-Service erreichen Sie unter 030 - 25 90 22 11 oder abo-lmd@taz.de.

Telefonische Sprechzeiten: Mo-Fr 09:00-16:00 Uhr | Fax: +49 (0)30 25 902 680