Zeitung

Ausgabe vom 13. Mai 2021
aktuelle Ausgabe

Der Kampf um Europas Gasmarkt

Die USA wollen russische Erdgaslieferungen einschränken, um ihren eigenen Zugang zum europäischen Markt auszuweiten. Dabei bekommt Washington tatkräftige Unterstützung aus Brüssel. Russland orientiert sich energiepolitisch derweil immer stärker nach Osten.

von Mathias Reymond

Am 26. Juli 2018 war der damalige Präsident der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker, zu Gast im Weißen Haus. In einem Punkt war er sich mit US-Präsident Donald Trump einig: „Wir haben heute vereinbart, unsere strategische Zusammenarbeit im Energiebereich auszubauen“, hieß es in der gemeinsamen Erklärung. „Die Europäische Union möchte mehr Flüssigerdgas (LNG) aus den Vereinigten Staaten einführen, um die Energieversorgung zu diversifizieren.“1 Schon damals war es ein offenes Geheimnis, dass die nordamerikanischen Gasproduzenten verzweifelt nach Absatzmärkten suchten. Und der ideale Kunde war für sie der weitaus größte Erdgasimporteur der Welt, die Europäische Union.

Der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine, die Diskussion um die Unterwasserpipeline Nord Stream 2 und der Streit um Erdgasvorkommen im östlichen Mittelmeer haben die Förderung und globale Vermarktung von Erdgas erneut zu einem der dringlichsten geopolitischen Themen gemacht. Und das in einer Zeit, da immer mehr Staaten auf den Klimawandel reagieren müssen. Erdgas ist zwar kein erneuerbarer Rohstoff, aber doch weniger umweltschädlich als andere Energieträger wie Erdöl oder gar Kohle und ermöglicht zudem die Produktion von billigerem Strom. weiterlesen ...

Inhalt

  • Die USA wollen russische Erdgaslieferungen einschränken, um ihren eigenen Zugang zum europäischen Markt auszuweiten. Dabei bekommt Washington tatkräftige Unterstützung aus Brüssel. Russland orientiert sich energiepolitisch derweil immer stärker nach Osten.
    von Mathias Reymond
  • Südostasien versinkt im Plastik
    von Aude Vidal
  • Gestern in LMd, heute in den Nachrichten
  • Der Sud der Freundschaft
    von José Natanson
  • Lisa Tiemann
  • Mit der Zielfliege durch die Pandemie
    von Evelyne Pieillier
  • Grüne Neocons
    von Serge Halimi
  • Kein freies Wort mehr
    Die türkische Regierung führt einen Krieg gegen die unabhängigen Medien
    von Yavuz Baydar
  • Abschied vom Kibbuz
    Nach der israelischen Parlamentswahl vom 23. März ist Ministerpräsident Netanjahu ein weiteres Mal mit der Regierungs­bildung gescheitert. Das Land ist tief gespalten – und die zionistische Linke ist mitsamt ihren Idealen in der Bedeutungslosigkeit verschwunden.
    von Thomas Vescovi
  • Mexikos neues Selbstbewusstsein
    Die USA sollen sich künftig aus der Sicherheitspolitik des Landes heraushalten
    von Luis Alberto Reygada
  • Borderland
    Nicht erst unter Trump haben die USA ihr Grenzregime im Süden massiv ausgebaut. Die Rüstungs- und die Sicherheitsbranche verdienen prächtig daran
    von Todd Miller
  • David gegen Amazon
    In Alabama mobilisierten Angestellte des Online­versandhändlers, für den Gewerkschaftskampf – und scheiterten
    von Maxime Robin
  • Aktenberge in Soissons
    Frankreichs Justiz ist hoffnungslos überlastet
    von Jean-Michel Dumay
  • Frankreichs Schuld
    Jahrzehntelang hat Paris jede Mitschuld am Völkermord in Ruanda von sich gewiesen und die Archive sorgsam unter Verschluss gehalten. Auch der jüngste Bericht einer von Präsident Macron beauftragten Expertenkommission lässt Fragen offen.
    von François Graner
  • Brandstifter Belgien
    Die Kolonialmacht hat systematisch einen Keil in die ruandische Gesellschaft getrieben
    von Colette Braeckman
  • Afrikanisches Schweigen
    Viele Regierungen auf dem Kontinent sahen damals weg
    von Boubacar Boris Diop
  • Meldungen des Monats
  • Der sizilianische Chronist
    von Antony Burlaud
  • Comic - Paula Kempker
  • Kunst - Lisa Tiemann

Die nächste Ausgabe erscheint am 10. Juni 2021

Ältere Ausgaben finden sie in unserem Textarchiv

LE MONDE diplomatique abonnieren Alle Abomöglichkeiten

Digital + Audio

LMd Kurzabo Digital und Audio

Papier + Digital + Audio

LMd Kurzabo Papier Digital Audio

Papier

LMd Kurzabo Papier