Comics

Die letzte Seite gehört dem avantgardistischen, kritischen Comic. Eigens für die Zeitung gezeichnet, werden hier Bildergeschichtenerzählt, die Themen aus Politik und Alltag aufgreifen: meist frech, oft absurd, manchmal melancholisch.Unter anderen waren bisher vertreten: Elvis Studio, Anke Feuchtenberger, Holger Fickelscherer und ATAK.

Wenn Sie die Comics in ihrer ganzen bunten Schönheit bewundern wollen, klicken Sie einfach auf das gewünschte Bild.

Wie nähert sich der Mensch den Dingen? Ein Mensch findet in einem Baum ein Ei und nimmt es mit nach Hause. Er wartet und beobachtet, doch vergebens – das Ei bleibt Ei, bleibt bloße Möglichkeit. Und was macht der Mensch? Er klettert samt Ei zurück in den Baum und startet eine teilnehmende Beobachtung. Kann das gutgehen?

Paula Kempker wurde 1985 in Berlin geboren und studierte an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee. Sie arbeitet als freie Künstlerin und Illustratorin, geht viel spazieren und veröffentlicht kaum. Ein Geheimtipp ist das kleine Bilderbuch „Toni“, das 2012 im Schweizer Verlag Nimbus erschienen ist. www.paulakempker.de