Lexikon

zurück

Lexikon

DNA Desoxyribonukleinsäure ist ein in allen Lebewesen vorkommendes Biomolekül. Dieses hat die Form einer Doppelhelix und enthält die gesamte genetische Information eines Organismus.

Gen DNA-Abschnitt, der die Grundinformationen zur Herstellung einer biologisch aktiven Ribonukleinsäure (RNA) enthält und Erbinformationen trägt, die durch Reproduktion an die Nachkommen weitergegeben werden.

Genom Gesamtheit des genetischen Materials eines Individuums.

Snip Abkürzung für „Single Nucleotide Polymorphism“; Variationen einzelner Basenpaare in einem DNA-Strang, die Risikofaktoren für Erkrankungen wie Krebs, Diabetes oder Osteoporose darstellen.

Le Monde diplomatique vom 13.06.2008

Le Monde diplomatique Jubiläumsabo

2020 feiert die deutschsprachige Ausgabe von Le Monde diplomatique ihren 25. Geburtstag

Und den wollen wir mit unseren Leserinnen und Lesern feiern – und zwar mit einem besonderen Abo, das Sie auch verschenken können: 25 Euro für ein Jahr LMd.