Artikel

Artikel drucken zurück

Berichtigung

Die Welttourismusorganisation hat Robert Mugabe nicht zum UNWTO-Botschafter ernannt, wie in der Juliausgabe irrtümlich behauptet wurde. Die Falschmeldung, die von verschiedenen seriösen Medien, wie etwa dem Guardian aufgegriffen worden war, geht vermutlich auf Simbabwes staatliche Tageszeitung Herald zurück, siehe blog.foreignpolicy.com/posts/2012/05/29/drudge_running_robert_mugabes_spin_developing.

Le Monde diplomatique vom 10.08.2012,