Artikel

Artikel drucken zurück

Laula Fritz

Laula Fritz ist 1964 in Heilbronn geboren. Künstlerisch ist sie vor allem als Fotografin tätig, hat aber vor einigen Jahren auch die alte Technik der Enkaustik für sich entdeckt. Bei der Enkaustik werden in Wachs gebundene Farbpigmente auf den Maluntergrund aufgetragen – bei Laula Fritz ist dies häufig eine Fotografie, die mit dem Wachs verfremdet wird. Die Bilder bleiben erkennbar, erhalten aber eine geheimnisvolle, oft auch lyrische Qualität. In ihrer Fotografie interessiert sie sich vor allem für Farben, und ihre Komposi­tio­nen und originellen Bildausschnitte zeugen von einem sehr eigenen, offenen Blick auf die Welt, geprägt von Neugier und durchaus auch Witz. Nach langjährigen Aufenthalten in New Mexico, Colorado und New York City lebt und arbeitet Laula Fritz heute in Berlin. www.laulafritz.com

⇥Wilhelm Werthern

Le Monde diplomatique vom 13.08.2015,