Betr.: Amanda Vähämäki

zurück

Betr.: Amanda Vähämäki

Die finnische Comic-Künstlerin Amanda Vähämäki hat für „Le Monde diplomatique“ eine Geschichte über Alkoholsucht und den Verlust eines treuen Begleiters in den finnischen Wäldern gezeichnet. Erst nachdem ein Mann sein Pferd zugrunde gerichtet hat, bemerkt er seine Einsamkeit und sendet verzweifelt traurige Smileys über das Internet. Die Zeichnungen von Amanda Vähämäki erscheinen regelmäßig in dem italienischen Comicmagazin canicola

Le Monde diplomatique vom 10.11.2006

Le Monde diplomatique Jubiläumsabo

2020 feiert die deutschsprachige Ausgabe von Le Monde diplomatique ihren 25. Geburtstag

Und den wollen wir mit unseren Leserinnen und Lesern feiern – und zwar mit einem besonderen Abo, das Sie auch verschenken können: 25 Euro für ein Jahr LMd.