GE in Zahlen (2005)

zurück

GE in Zahlen (2005)

– Niederlassungen in 43 Ländern;

– Zahl der Beschäftigten: weltweit 316 000, davon 161 000 in den USA (davon 24 000 gewerkschaftlich organisiert);

– Belegschaft in Deutschland: 9 000 Beschäftigte, in der Schweiz 1 200 Beschäftigte;

– Umsatz: 150 Milliarden US-Dollar, davon 8,8 Milliarden US-Dollar in Deutschland;

– Dividenden: 14-prozentige Steigerung gegenüber dem Vorjahr (die Dividenden steigen seit 30 Jahren), 14 Milliarden US-Dollar wurden an die Aktionäre ausgeschüttet.

– Patente: 1 118 Neuanmeldungen

Quelle: www.ge.com

Umsatzzahlen für die sechs Geschäftsbereiche:

GE Infrastructure (Flugzeugmotoren, Dampf- und Gasturbinen, Atomreaktoren, Abwasseraufbereitung u. a.): 41,8 Mrd. Dollar

GE Money Bank (Verbraucherkredite, bei 10 Mio. Kunden): 19,4 Mrd. Dollar

NBC Universal (Rundfunk- und Fernsehsender NBC, Kabelfernsehnetze, Universal-Filmstudio): 14,7 Mrd. Dollar

GE Commercial Finance (Unternehmenskredite): 20,6 Mrd. Dollar

GE Healthcare (mediz. Diagnostik, Bildgebungssysteme): 15,1 Mrd. Dollar

GE Industrial (Plastikstoffe, elektrische Haushaltsgeräte, Lampen u. a.): 32,6 Mrd. Dollar

Le Monde diplomatique vom 10.11.2006

Le Monde diplomatique Jubiläumsabo

2020 feiert die deutschsprachige Ausgabe von Le Monde diplomatique ihren 25. Geburtstag

Und den wollen wir mit unseren Leserinnen und Lesern feiern – und zwar mit einem besonderen Abo, das Sie auch verschenken können: 25 Euro für ein Jahr LMd.