Veranstaltungstipps

Zum Auslegen auf Veranstaltungen schicken wir euch gerne kostenlose Leseexemplare von LMd - einfach rechtzeitig bei uns melden!

 
2. & 3. November 2017 | Berlin, Friedrich-Ebert-Stiftung
FES-Kongress "Digitaler Kapitalismus – Revolution oder Hype?"

Die Digitalisierung durchdringt immer mehr Bereiche der Wirtschaft. Aber revolutioniert die Digitalisierung tatsächlich die Marktwirtschaft? Oder verpasst sie dem Kapitalismus nur einen neuen Anstrich? Diese grundlegenden Fragen werden gemeinsam mit Politik, Wirtschaft, Gewerkschaften, Wissenschaft und Zivilgesellschaft diskutiert.

mehr ...
 
20. & 21. Oktober 2017 | Leuphana Universität Lüneburg
4. Cradle to Cradle Congress

Cradle to Cradle strebt nach einer Kreislaufwirtschaft mit Produkten, die für Mensch & Umwelt gesund sind. Seien Sie dabei, wenn es beim 4. C2C Congress heißt: Diskutieren für einen positiven Fußabdruck!

mehr ...
 
6. - 8. Oktober 2017 | Leipzig
Konferenz zu Migration, Entwicklung und ökologischer Krise

Welchen Zusammenhang gibt es zwischen Flucht und Migration, selbstbestimmter Entwicklung und ökologischen Krisen? Diese Konferenz verknüpft grundlegende Fragen und stellt sie in einen größeren Zusammenhang.

mehr ...
 
28. & 29. Oktober 2017, Universität Bayreuth
Bayreuther Dialoge: Verantwortung verändert

Auf der von Studierenden des Studienganges „Philosophy & Economics“ organisierten Konferenz diskutieren Teilnehmenden und ReferentInnen aus Wirtschaft, Politik und Philosophie über die Verteilung von Verantwortlichkeiten und Verpflichtungen in Zeiten der Digitalisierung.

mehr ...
 
21. September 2017 | Berlin, Centre Marc Bloch
dis:positions | #4 Arbeit

Wie lässt sich verstehen, was die Aktivität der Arbeit ausmacht? Was offenbart sie über unsere Gesellschaften? Können wir uns gar von der Arbeit befreien? Diese und andere Fragen stellen sich Philosophinnen und Philosophen, die ihren Blick heute auf die Arbeit und ihre gesellschaftliche Bedeutung richten.

mehr ...
 
6. - 16. September 2017 | Berlin
17. internationales literaturfestival berlin

Vom 6. -16.9. findet zum 17. Mal das internationale literaturfestival berlin (ilb) statt. Nach der Eröffnung im Haus der Berliner Festspiele mit Elif Şafak werden Robert Menasse, Arundhati Roy, Yasmina Resa und über 100 Autor*innen für ein spannendes Programm sorgen.

mehr ...
 
18. - 23. August 2017 | Rheinisches Braunkohlerevier
3. Degrowth-Sommerschule

Die Degrowth-Sommerschule wird dieses Jahr zum dritten Mal auf dem Klimacamp im Rheinland stattfinden. Sie wird mit ihren 4-tägigen Kursen wieder ein breites Spektrum an Themen abdecken. Die inhaltlichen Schwerpunkte sind dieses Jahr "Strukturwandel im Rheinischen Braunkohlerevier", "Psychologie des Wandels" und "Skills for System Change".

mehr ...
 
11. - 13. August 2017 | Planke Nord, Mainz
Reflecta – Rethink your World

Das Wander-Filmfestival "Reflecta - Rethink your World" widmet sich vom 11. bis 13. August an der Planke Nord in Mainz mutigen Ideen für ein besseres Zusammenleben und das brandneue "Reflecta Network" hilft dabei, diese optimal umzusetzen. Freut euch auf drei Tage voller großer Fragen mit vielen Facetten, ohne einfache Antworten.

mehr ...
 
13. Juli 2017, 19.30 Uhr | diffrakt, Crellestraße 22, 10827 Berlin
dis:positions | #3 Erde (lokal, global, orbital)

Die dritte Sitzung der dis:positions möchte die Erde wieder als philosophisches (und metaphysisches) Problem begreifen, als ein Objekt, das nicht einfach gegeben ist, sondern der Elaboration bedarf. Ausgehend von lokalen Paradigmen mag es uns so nach und nach gelingen, die globalen Verschränkungen der Dinge zu verstehen.

mehr ...
 
15. - 16. Juli 2017, 12.00 - 22.30 Uhr | Brandenburger Tor, Berlin
Deutsch-französische Fest - Jour de Fête

An zwei Tagen wird beim Jour de Fête am Brandenburger Tor die deutsch-französische Freundschaft gefeiert: Konzerte, ein buntes Programm für Groß und Klein sowie kulinarische Genüsse aus beiden Ländern lassen ein kostenloses Open-Air-Festival mitten in Berlin entstehen.

mehr ...