Le Monde diplomatique
Abonnieren Sie unseren Newsletter, Ihre E-Mail:

NEU: Die aktuelle Ausgabe im tazshop Die nächste Ausgabe von LE MONDE diplomatique liegt am 10.10.2014 der taz bei. Ab dem 9.10.2014 gibt es sie separat am Kiosk oder im tazshop

Die aktuelle Ausgabe LE MONDE diplomatique vom 12.9.2014

Inhalt

Unbedingt lesen

Ein Staat für Erdogan

Der neue Präsident der Türkei hebelt die Gewaltenteilung aus

von Yavuz Baydar

Die alte Türkei ist nicht mehr, es kommt die neue Türkei. Eine Ära ist zu Ende, jetzt beginnt eine neue." Mit diesen Worten übergab Recep Tayyip Erdogan, der scheinbar unbezwingbare Führer der Türkei, vor dem Parteikongress seiner AKP das Amt des Vorsitzenden an seinen Nachfolger. Erdogans Gefolgsleute und die AKP-hörigen Medien feierten die neue Ära mit lärmenden und begeisterten Kommentaren, die sich noch steigerten, als ihr Heros am 28. August als neuer, erstmals direkt gewählter Präsident der Türkei vereidigt wurde.

Aber was ist mit dem unscharfen Begriff "neue Ära" gemeint?

Lesen Sie mehr

Hören Sie den Artikel kostenlos als MP3-Audiodatei

Gerade habe ich es wieder einmal getan: meine Daten im Internet preisgegeben. Für eine Handvoll Euro, na ja, einige Handvoll. Ich habe den Stromanbieter gewechselt, Ökostrom natürlich, ich bin ja eine von den Guten. Und jetzt wissen sie, wie ich heiße und wo ich wohne... Dirk Domin liest Katharina Döblers Essay "Komplizin meiner Überwachung".

Lassen Sie sich die ganze Ausgabe vorlesen!
Das Audio-ePaper-Paket (MP3, EPUB, MOBI und PDF) gibt es für nur 3,90 € in unserem eKiosk.

Kunst in LMD

Kunst in LMD

Karte des Monats

Karte des Monats

Comic des Monats

Comic des Monats