Comics

Die Comic-Welt von LE MONDE diplomatique

Die letzte Seite gehört dem avantgardistischen, kritischen Comic: eigens für die Zeitung gezeichnet, werden hier Bildergeschichten erzählt, die Themen aus Politik und Alltag aufgreifen: meist frech, oft absurd, manchmal melancholisch. Unter anderen waren bisher vertreten: Elvis Studio, Anke Feuchtenberger, Holger Fickelscherer und ATAK.

Wenn Sie die Comics in ihrer ganzen bunten Schönheit bewundern wollen, klicken Sie einfach auf das gewünschte Bild.

Ein Politiker wird vor das UN-Hauptquartier gefahren. Er soll eine wichtige Rede halten und macht sich fürchterlich lächerlich mit der Erwähnung der Menschenrechte. Wie drollig! Die Vereinten Nationen lachen rau. Anna Haifisch wurde 1986 in Leipzig geboren und zeichnet Comics und Poster. 2015 erschien ihr erstes Buch „Von Spatz“ bei Rotopolpress, 2016 folgte „The Artist“ bei Reprodukt.
In beiden Comics geht es um das schöne und schreckliche Künstlerleben.

www.hai-life.com