Comics

Die Comic-Welt von LE MONDE diplomatique

Die letzte Seite gehört dem avantgardistischen, kritischen Comic: eigens für die Zeitung gezeichnet, werden hier Bildergeschichten erzählt, die Themen aus Politik und Alltag aufgreifen: meist frech, oft absurd, manchmal melancholisch. Unter anderen waren bisher vertreten: Elvis Studio, Anke Feuchtenberger, Holger Fickelscherer und ATAK.

Wenn Sie die Comics in ihrer ganzen bunten Schönheit bewundern wollen, klicken Sie einfach auf das gewünschte Bild.

Vor 100 Jahren starb im Zoo von Cincinnati die letzte Wandertaube der Welt. Nora Marleen hat ihr einen Comic gewidmet, der einem auf schmerzliche Weise bewusst macht, dass es nie wieder möglich sein wird, Milliarden von Wandertauben stundenlang vorbeiziehen zu sehen. Die ungekürzte Originalversion von „Martha“ wurde im Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg im Rahmen der Ausstellung „comicleben_comiclife“ gezeigt.

Geboren 1990 in Osnabrück, nahm Nora Marleen 2011 ihr Designstudium an der FH Münster auf, verbrachte ein Semester in Seoul und wechselte danach an die HAW Hamburg, wo sie sich seit 2013 der Illustration widmet. Ihre Schwerpunkte liegen bei klassischen Druck- und Zeichentechniken, inhaltlich lässt sie sich von so erstaunlichen Dingen wie dem Weltgeschehen, menschlicher Verhaltenspsychologie und Schnabeltieren inspirieren. www.noramarleen.tumblr.com